Andacht daheim

Wollen Sie daheim eine eigene Andacht feiern? Sind Sie in Not? Zur Hilfe und Unterstützung lesen Sie bitte den Flyer Ihrer Kirchengemeinde Wanne-Eickel.

Stephanuskirche 2014

Das Bild wurde von Drohne.Ruhr zur Verfügung gestellt.

Aktuelles

Mittwochsandacht

Lesen sie die Andacht von Pfarrer Ferdinand Kenning. Diese und viele andere können sie auch im digitalen Archiv lesen und / oder hören.

In eines Mannes Herzen sind viele Pläne, aber zustande kommt der Ratschluss des Herrn. (Spr 19, 21)

Der Vers ist die Losung für den heutigen Tag. Wir kennen sie auch in Kurzform: „Der Mensch denkt, Gott lenkt.“

Die Worte sind eine Erinnerung daran, dass wir unser Schicksal nicht so in der Hand haben, wie wir es gerne würden. Wir können uns viel wünschen, planen, befürchten und Sorge tragen, aber was in der Zukunft geschieht, dass weiß allein Gott, der Herr.

Das soll uns aber weder entmutigen, noch faul werden lassen, sondern vielmehr sollen wir mutig im Vertrauen auf unseren himmlischen Vater leben, arbeiten, eine Familie gründen, und noch Vieles mehr tun. Denn was wir tun können, dass lässt Gott uns tun, aber was nur Er tun kann, das müssen wir auch nur Ihn tun lassen. Und nachdem wir getan haben, was wir tun konnten, sollen wir die Anspannung fallen und uns ausruhen. Das tun wir, wenn wir Ruhen, schlafen, uns erholen und innehalten nachdem wir uns angestrengt haben. Ganz bewusst haben wir dazu die Möglichkeit, wenn wir am Abend Andacht halten, ein Gebet vor dem Schlafengehen oder Luthers Abendsegen sprechen, um Gott den Tag zurück in seine Hände zu geben und ihm die Nacht anempfehlen. Denn unser Schöpfer hat in seiner unendlichen Weisheit Tag und Nacht erschaffen, den Arbeitstag und die Nachtruhe - und weil wir beides brauchen, darum hat Er für beides Raum und Zeit in seiner Schöpfung gelassen.

Manchen fallen das Tagesgeschäft und die Arbeit schwer, anderen die Erholung und der Schlaf. Der eine hat irgendwie die fixe Idee im Kopf, dass egal was er tut, es nicht ausreichen könnte, was er denn tuen würde und packt die Arbeit entweder erst gar nicht, oder bringt sie einfach nicht zu Ende. Die andere meint, dass sie noch nicht aufhören dürfe, weil immer noch Arbeit übrig ist, und findet dann auch zur Nacht nur wenig Ruhe oder Erholung. Beiden soll die Glaubenswahrheit aus Spr. 19,21 helfen, im Vertrauen auf Gott das Tageswerk anzupacken, oder ruhen zu lassen, weil der Herr letztendlich doch zu seinem Ziel kommt und zwar so, dass er uns tun lässt, was wir tun können, und Er tut, was nur er tun kann. Diese Wahrheit liegt auch dem folgenden Psalmwort zugrunde:

Den Seinen gibt´s der Herr im Schlaf (Ps. 127,2b). Amen.

Zurück

Behutsame Öffnung des Kindergartens

Alle Informationen zum Kindergarten - auch zur geplanten behutsamen Öffnung - finden Sie hier.

Gottesdienst analog feiern

Bund und Länder haben den Kirchen für Mai die Möglichkeit gegeben wieder Gottesdienste in Kirchen zu feiern. Dies ist allerdings mit erheblichen Auflagen verbunden, die zum Schutze aller umgesetzt werden müssen.
Zum Stand in Wanne-Eickel gibt es eine Mitteilung des Presbyteriums dazu.

Ostergottesdienst trotz Corona

Auch in der Corona-Zeit wollten wir nicht darauf verzichten Gemeinschaft im Glauben zu haben und gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

Die Gemeinde kam online zusammen, um die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus feiern. Dazu nutzten wir ein Programm namens Zoom, um live und in Farbe zusammen zu sein. Aus der Stephanuskirche wurde Orgelmusik eingespielt - unser Organist Dr. Siegbert Gatawis am Spieltisch. Von daheim war David Guntermann zugeschaltet - mit Gesang und Gitarre. 

Die gelungene Premiere eines neuen Weges, um in dieser besonderen Zeit Gottes Wort zu verkünden.

Karfreitag Podcast-Gottesdienst zum Mitfeiern

Wir laden herzlich ein, den Podcast-Gottesdienst zu Karfreitag gemeinsam um 10 Uhr zu beginnen.

Die Liturgie zum Mitlesen gibt es hier. Der Podcast-Gottesdienst kann hier angehört werden.

Passionsandacht in der Karwoche

Wir laden herzlich ein, die Passionsandachten gemeinsam mit dem Glockengeläut der Kirchen am Abend (18 Uhr / Holsterhausen 19 Uhr) zu beginnen. Die gleichbleibende Liturgie für die kommenden Andachten können Sie hier herunterladen und ausdrucken
Die folgende Auflistung enthält den Link zur Audiodatei, über den Sie die jeweilige Andacht anhören können.
Andacht von Montag, dem 6. April 2020 (Hier klicken)

Andacht von Dienstag, dem 7. April 2020 (Hier klicken)

Andacht von Mittwoch, dem 8. April 2020 (Hier klicken)

Andacht von Donnerstag, dem 9. April 2020 (Hier klicken)

CORONA

Veranstaltungen fallen aus -_- CORONA

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fallen ALLE gemeinsamen Gottesdienste, Veranstaltungen und andere Treffen im Bezirk Holsterhausen (Stephanuskirche und Gemeindehaus)  aus. Wir bitten Sie, sich jeweils kurzfristig in den Gruppen über digitale Angebote zu informieren. 

Predigten und Andachten werden - ohne Gemeinde - aufgezeichnet und zum Hören * Predigt ------ Andacht * zur Verfügung gestellt.

Das Gemeindebüro bleibt für Besucherinnen und Besucher bis auf weiteres geschlossen – es ist telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Es gibt jeden Sonntag eine aktuelle Andacht auf dem YouTube-Kanal der Kreuzkirchengemeinde (https://youtu.be/dUEXvR3GkdE).

In unseren Gottesdiensten werden Kollekten gesammelt für Menschen und Organisationen, die auf Spenden angewiesen sind. Auch das ist zurzeit nicht möglich. Wer etwas geben möchte, kann seine Spende überweisen auf das Konto des Kirchenkreises Herne, IBAN DE05 3506 0190 2001 1420 22. Das Geld wird dann  entsprechend der landeskirchlichen Liste für Kollekten weitergegeben.

Für die Gemeinde Wanne-Eickel gilt:

  • Amtshandlungen werden stark eingeschränkt durchgeführt, mit den Angehörigen wird im Einzelfall ein entsprechendes Gespräch geführt

Predigt online

Den gemeinsamen Gottesdienst in der Stephanuskirche können wir derzeit nicht feiern. Auf Gottes Wort können wir an getrennten Orten hören; Pfarrer Daniel Jung aus dem Kirchenkreis Schwelm predigt - Matthäus 21, 1 - 11. Diese und die Predigten vergangener Sonntage finden Sie im Archiv

Wollen Sie daheim eine eigene Andacht feiern? Sind Sie in Not? Zur Hilfe und Unterstützung lesen Sie bitte den Flyer Ihrer Kirchengemeinde Wanne-Eickel.