Damit Sie nichts verpassen: Newsletter abonnieren!

So brauchen Sie sich nicht selbst stets neu bemühen, sondern werden bequem über alle neuen Veranstaltungen der Stephanus-Kirchengemeinde informiert: bestellen Sie einfach unseren Newsletter. Mit der Newsletter-Funktion kann der Newsletter bequem abonniert (oder abbestellt) werden.

 

Veranstaltungen unserer Gemeinde

Night of the Hymns

Am Sonntag, 12. Mai 2019 findet um 19 Uhr in der Stephanuskirche ein außergewöhnliches Konzert zwischen Pop und Klassik statt.

Unter der musikalischen Leitung von Hans Werner Scharnowski und Christian Schnarr werden bekannte und berührende Melodien aus unterschiedlichen Stilrichtungen und Jahrhunderten zu hören sein. Darunter sind „Bist zu uns wie ein Vater“ von Christoph Zehendner und Hans-Werner Scharnowski, „König Jesus“ von Albert Frey, aber auch ins Deutsche übersetzte englische Titel wie „In Christ alone“ oder „10.000 Reasons“ oder moderne Bearbeitungen von „Du großer Gott“ und „In dir ist Freude“.

Aufgeführt werden die Hymnen von einem großen Projektchor, bekannten Solisten wie z.B. Anke Sieloff, Lena Belgart und Jan Primke, vor orchestraler Soundkulisse und mit einem Live-Streichorchester, die den Zuhörern einen unvergesslichen Abend in besonderer Atmosphäre bereiten werden.

Arrangiert sind die Lieder von den Musikern, Komponisten und Arrangeuren Christian Schnarr aus Herne („Holywood“, „Worship Piano“) und Hans Werner Scharnowski (Popkantor im ev. Kirchenkreis Münster, musikalischer Leiter bei ProChrist und des Gospelchores „Living Gospel Schalksmühle“). Beide haben bereits bei zahlreichen CD-Produktionen mitgewirkt.

„Night of the Hymns“ orientiert sich an dem erfolgreichen Vorbild der englischen Bewegung „Proms Praise“. Sie ist „die christliche Variante“ der „Night of the Proms“, bei der klassische und Popmusik kombiniert werden. Unter dem Motto „Große Melodien – starke Inhalte“ wollen die Initiatoren Menschen ein ganzheitliches Musikerlebnis präsentieren und neu zum gemeinschaftlichen Singen animieren: Musik mit Lebensfreude und mit Tiefgang, für die Seele und das Herz, zum Mitfeiern und Mitsingen..

Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 15 Euro sind in unserem Gemeindebüro (Ludwig-Steil-Straße 26) erhältlich sowie im Gemeindebüro der Kreuzkirche (Stammstraße 40) und in der Engel Apotheke (Bochumer Straße 27). Außerdem können sie nach den Gottesdiensten in der Stephanuskirche erworben werden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 18 Euro.

Night of the Hymns